Erfolgreiche Hinrunde für Turnerinnen des TV Westfalia 1884 Buer e.V.

Am Samstag, den 4. Mai fanden für zwei Mannschaften des TV Westfalia Buer die Hinrunden Wettkämpfe in der Münsterlandliga in Herten statt. Die erste Mannschaft, welche in der Münsterlandliga 1 turnt, belegte mit Lina Kramer, Svenja Nerzak, Chiara Beermann, Emma Brüggemann, Franca Präfke und Neuzugang Anna Ebert Platz drei mit 144,55 Punkten. Besonders starke Leistungen wurden am Balken und Boden gezeigt. Am Sprung und Balken erturnte sich Emma Brüggemann die Tageshöchstwertungen und siegte in der Gesamteinzelwertung mit 50,35 Punkten. Für die zweite Mannschaft war es der erste Wettkampf in der Münsterlandliga 3. Durch eine tolle Teamleistung schafften die Turnerinnen Ayca Suden Birinci, Emilia Blömker, Mia Herden, Lina Feder, Lotte Hojnicz, Jule Dahlmann, Luisa Symanek und Pauline Buck trotz einiger Unsicherheiten am Balken einen hervorragenden 2. Platz mit 143,35 Punkten. In diesem Wettkampf erreichte Lina Feder mit einer technisch sauber und ausdrucksstark geturnten Bodenübung mit 13,50 Punkten die Tageshöchstwertung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.