VIVAWEST-Marathon 19.05.2019

Bereits zum siebten Mal stellte der TV Westfalia 1884 Buer e. V. einen Verpflegungsstand beim VIVAWEST-Marathon. 26 ehrenamtliche Helfer verpflegten und feuerten die 9.000 Läufer an. Der Verpflegungsstand ist der letzte Stand der Veranstaltung bei Kilometer 40. Standort: Hans-Böckler-Allee unter der Autobahnbrücke der A 42. Am letzten Verpflegungsstand bekommt man einen sehr guten Eindruck, welchen Strapazen sich die Teilnehmer aussetzen. Hochachtung vor der Leistung der Läufer und an dieser Stelle noch einmal herzlichen Dank an die Helfer des Vereins.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.