Radtour des TV Westfalia-Buer

Bei strahlendem Sonnenschein starteten am Sonntagmittag 15 Vereinsmitglieder zur diesjährigen Radtour des TV Westfalia, die erstmalig von dem 22jährigen Übungsleiter Daniel Severin organisiert wurde. Vom Schwierigkeitsgrad und vom Streckenverlauf wandte sich diese diesmal sowohl an junge Vereinsmitglieder als auch an die Best Ager.

Die Strecke führte über Hassel und Altendorf-Ulfkotte zur Marler Soccerhalle, wo man sich bei kühlen Getränken und einem Imbiss für die Heimfahrt stärkte.

Die Strecke nicht zu schwer, das Tempo nicht zu hoch, die Stimmung gut. Die Teilnehmer freuen sich schon auf die nächste Radtour.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.