Turnerinnen schaffen den Aufstieg in die Münsterlandliga 2

Am 3. Dezember 2016 fand in Greven der Relegationswettkampf in der Münsterland Liga 1 bis 3 im Gerätturnen statt. In drei Durchgängen haben jeweils acht bzw. neuen Mannschaften um den Aufstieg in die nächst höhere Liga gekämpft. Am Start waren auch die Turnerinnen der Leistungsriege des TV Westfalia Buer e.V., die im Vorjahr den Einstieg in die Liga 3 erreicht haben und nun ein Jahr später, durch hervorragende Leistungen im Jahr 2016, sich für die Relegation in die Liga 2 qualifiziert haben. Die Mannschaft bestehend aus Chiara Beermann, Emma Brüggemann, Svenja Nerzak, Paulina Kahmann, Justýna Liebisch, Franca Präfke und Franziska Preuß hat nach anfänglichen Schwierigkeiten am Stufenbarren glänzende Leistungen am Balken, Boden und Sprung gezeigt und sich letztendlich in einer starken Konkurrenz durchgesetzt und den Aufstieg in die Liga 2 geschafft! Zum ersten Mal stellten auch die Nachwuchsturnerinnen – Franziska Rupieper, Jule Dahlmann, Luisa Symanek und Lina Feder – in der Relegation ihr Können unter Beweis. Leider konnten nicht alle Nachwuchsturnerinnen krankheitsbedingt mitturnen, sodass die Mannschaft geschwächt war und die Mädchen die Qualifikation in die Liga 3 leider verpasst haben. Insgesamt war es ein erfolgreicher Tag, der allen in Erinnerung bleibt!  …und nicht vergessen – ein ganz dickes Danke an die Trainerin Steffi Haupt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.