Treffen der Aktiven und Passiven mit Jubilarehrung

Am 18.09.2018 trafen sich ca. 70 Mitglieder des Vereins zu einem Treffen bei Kaffee und Kuchen im Michaelshaus. Da die Stadt Gelsenkirchen einen finanziellen Zuschuss zu diesem Treffen beigesteuert hatte, war der Eigenanteil der Mitglieder sehr niedrig. Die von Monika Gruttman organisierte Veranstaltung war ein voller Erfolg. Da der Referent ausgefallen war, übernahm Monika Gruttmann selbst den Vortrag über Unfälle im täglichen Leben. Anschaulich stellte sie Unfallgefahren des täglichen Lebens im Haushalt vor. Nach der Stärkung durch Kaffee und Kuchen wurde die Jubilarehrung durchgeführt. Es wurden geehrt für 70-jährige Vereinszugehörigkeit:  Günter Schlott . Für 50 Jahre: Margret Dirks, Margret Voss, Hannelore Nickel. Für 40 Jahre: Jürgen Gibkes. Für 25 Jahre: Christa Oltmanns, Stephanie Haupt. Für 10 Jahre: Gerda Kurlbaum, Karin Grefrath

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.