Durch hervorragende Mannschaftsleistung Aufstieg in die Münsterlandliga 3 geschafft

Nachdem die Turnerinnen des TV Westfalia Buer im Juni die Bezirksliga als Sieger beendet hatten, traten sie am Samstag in Greven beim Relegationswettkampf zur Münsterlandliga an. Die Mädchen gingen konzentriert an die Geräte und konnten sich am Ende über 148,60 Punkte und somit den ersten Platz unter zehn teilnehmenden Mannschaften freuen. Am Boden erturnten sich Lina Feder und Mia Herden durch technisch einwandfreie und ausdrucksstarke Übungen mit 13,00 Punkten die Tageshöchstwertung. Dieses gelang Jule Dahlmann mit 13,30 Punkten am Schwebebalken. Nur 0,10 Punkte weniger und damit Platz zwei an diesem Gerät schaffte ihre Teamkollegin Emilia Blömker. Zur Mannschaft gehören Emilia Blömker, Mia Herden, Lina Feder, Jule Dahlmann, Pauline Buck, Nele Feder, Luisa Symanek und Anna Ebert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.